Ich bin in einen Transgender-Mann verliebt

click fraud protection

Ich bin eine Cis-Frau, die in einen FTM-Transgender-Mann verliebt und verlobt ist

Foto von Sharon McCutcheon auf Unsplash

Ich bin in einen Transgender-Mann verliebt!

Mein Name ist Jessica, ich bin 38 Jahre alt, habe zwei Kinder im Alter von 17 und 19 Jahren und habe mein Leben als heterosexuelle Frau verbracht. Heute bin ich in einen FTM-Transgender-Mann verliebt und mit ihm verlobt.

Mein Partner Nat hat sich letztes Jahr als Transgender geoutet und hat nach fast 30 Jahren endlich die Chance dazu sein Leben so zu leben, wie es ihm immer zugedacht war, und als der wahre Mann, der er immer war Innerhalb.

Das gesellschaftliche Dilemma

Nat brauchte wahre und bewundernswerte Kraft, um endlich so herauszukommen, wie er es tat, vor allem, um darin zu leben Irland, ein Land und eine Gemeinschaft, in der es nicht so weit verbreitet, bekannt oder akzeptiert ist wie hier in den USA VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA. Es macht die Dinge leider schwieriger, so offen und öffentlich zu sein, wie er es gerne wäre. Es gibt dort so viel mehr Bewusstsein, Bildung und Wissen, das geteilt werden muss, um Stereotypen und negative Annahmen zu vermeiden, weil es dort, wo er lebt, nicht üblich ist, Transgender zu sein; es ist ein unbekanntes thema.

Darüber hinaus wird die irische Regierung die notwendigen Operationen im Rahmen ihres öffentlichen Gesundheitssystems nicht zulassen, was bedeutet, dass wir dafür bezahlen sollen für seinen vollständigen Übergang aus eigener Tasche, was es zu einer sehr realen Möglichkeit macht, dass er seine Geschlechtsumwandlung vielleicht nie vollbringen wird, und Er wird den Rest seines Lebens leben müssen, ohne jemals der Mann zu sein, der er wirklich ist und in seinem Inneren immer gewesen ist, und so zu leben, wie er absolut immer war verdient. Leider ist dies ziemlich üblich für diejenigen, die Transgender sind und an Geschlechtsdysphorie leiden.

Es ist verheerend, wenn Einzelpersonen nicht in der Lage sind, ihre Bedürfnisse/Möchten/Wünsche finanziell zu unterstützen, zu dem Geschlecht zu wechseln, das sie wirklich in ihren Herzen und Seelen haben, aber körperlich nicht so geboren wurden. Der gesamte Übergangsprozess, der Operationen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Top-Operation und Bottom-Operation), Hormone, und Medikamente, ist unglaublich teuer, und ohne die Unterstützung der Krankenversicherung könnten sich die meisten niemals leisten, ihre abzuschließen Überleitung. Unter diesen schrecklichen Umständen ist es für viele Transgender-Personen und diejenigen, die sich lieben, mittlerweile ziemlich üblich geworden sie, Fundraising-Kampagnen als ihre letzte Option und oder einzige Möglichkeit zu erstellen, um die Kosten finanziell zu decken Operation.

Aus diesem Grund verzichten so viele Menschen darauf und erreichen nie das, was sie so verzweifelt verdienen, und es sei denn, Sie sind es Transgender selbst, konnte nie wirklich verstehen, wie man sein Leben lebt und weiß, dass man im falschen Körper geboren wurde. Keiner von uns könnte jemals wirklich den Kampf, den Selbsthass oder irgendetwas in der Nähe dessen erkennen, womit Transmenschen im Allgemeinen täglich leben. Wir konnten uns also nicht einmal vorstellen, wie es sich anfühlen würde, das Leben zu versuchen und zu leben, wenn man weiß, dass der Übergang zu dem Geschlecht, das man ist, aber nicht geboren wurde, möglich ist keine wirkliche Möglichkeit sein, dass du nie die Chance haben wirst, jemals als dein wahres Selbst zu leben, niemals wahre Selbstliebe, Selbstvertrauen und Glück zu finden. Wir Individuen, die mit unserem richtigen Geschlecht geboren wurden, nehmen genau diesen Umstand als selbstverständlich hin und erkennen nicht, dass Menschen, die mit dem falschen Geschlecht geboren wurden, im falschen Körper werden gezwungen und ohne jede Wahl, müssen auf unfaire Weise kämpfen, kämpfen, Risiken eingehen, riesige Summen für Operationen und Hormone bezahlen, nur um der zu sein Mann/Frau, sie sind wirklich innerlich und äußerlich, ein Umstand, der uns so leicht gegeben wurde und ein Segen, für den wir nie einen Finger rühren oder auch nur einen zweiten Gedanken darüber verschwenden mussten.

Jessica Murphy-Doyle

Unsere Geschichte

Ich habe erst kürzlich erfahren, dass Nat (fälschlicherweise) glaubt, dass er in unserer Zukunft eine "Last" für mich sein könnte, wegen seines Wunsches und seiner Notwendigkeit, sich körperlich zu verändern, ein gemeinsames Leben und unsere Beziehung mehr zu machen schwer. Wir haben viele Hoffnungen, Träume und Ziele für unsere gemeinsame Zukunft und es wird eine Menge brauchen, um sie alle zu erreichen. Wir hoffen, zu heiraten und die Vereinigten Staaten zu verlassen, um unser gemeinsames Leben dort in Irland zu verbringen, das sein eigenes einschließt separate und schwierige Prozesse mit Heirat und Visa und Hindernisse, die an sich zu überwinden sind, nur um körperlich zu sein zusammen. Wir haben auch entschieden, dass wir Kinder zusammen haben wollen, indem wir Nats Eier verwenden und meinen Körper physisch tragen und unsere Babys gebären lassen. Dieser Prozess und alles, was dazu gehört, wäre schwierig genug, aber noch schwieriger für uns, weil die Zeit nicht auf unserer Seite ist. Ich bin 38 Jahre alt, werde nicht jünger, und je mehr Zeit vergeht, je kleiner unser Zeitfenster ist, desto geringer sind unsere Chancen, dass ich schwanger werden kann und auch nur ein Kind tragen, und desto wahrscheinlicher werde ich nicht in der Lage sein, Nat eigene Kinder zu geben, was ihn absolut verwüsten und ihm darüber hinaus das Herz brechen würde Reparatur. Dass ich Nat zum Vater seines eigenen leiblichen Kindes mache, ist für Nat unerlässlich und für uns zu einer wichtigen Priorität geworden, damit wir so schnell wie möglich beginnen können.

Um alles zu verwirklichen, was wir für unser Leben und unsere gemeinsame Zukunft wollen und hoffen, müssen wir so viele verschiedene Prozesse durchlaufen zu erreichen und Hindernisse zu überwinden, Opfer zu bringen, Risiken einzugehen, alles genauso schwierig und genauso Präzedenzfall wie der Rest. Ich bin mir jedoch der Schritte bewusst, die wir unternehmen müssen, um alles zu erreichen, was wir gemeinsam wollen, und der Reihenfolge, in der sie trotz unserer Priorität abgeschlossen werden müssen, und ich Ich möchte nicht, dass Nat seinen Übergang auf Eis legt, bis wir alles andere erledigt haben, was ich unter unseren Umständen und finanziellen Umständen sehen kann Situationen. Außerdem passiert das Leben und die Zeit vergeht so schnell, besonders wenn ein Paar Kinder hat, und Hoffnungen und Träume plötzlich in weite Ferne rücken und unerreichbar, bis sie schließlich zu Reue und Groll werden, weil wir uns wünschen, wir hätten alles erreicht, was wir auf Eis gelegt haben, während wir das hatten Chance. Das kann Nat nicht passieren.

Scrollen Sie zu Weiter

Lesen Sie mehr von Pairedlife

Die harte Realität, von einem INFJ abgelehnt zu werden

30 Dinge, die eine Jungfrau tut, wenn sie in dich verknallt ist

30 Dinge, die Widder tun, wenn sie in dich verknallt sind

Ich weigere mich absolut, Nat zu erlauben, sein Bedürfnis nach einem Übergang zu opfern, könnte ihm niemals erlauben, mit seinem lähmenden Geschlecht weiterzuleben Dysphorie für mehr unnötige Zeit als bisher in seinem Leben, und nachdem er so lange gekämpft und gelitten hat, verdient er die Welt! Es bricht mir das Herz, das zuzugeben, aber ich weiß tief im Inneren, dass sein Leben nicht wirklich begonnen haben wird, bis er seinen Übergang abgeschlossen hat und bis sein physischer Körper vollständig FTM ist. Ich weiß von ganzem Herzen, dass er nie sein wahres und absolutes Glück finden wird, wenn er nicht den gesamten Prozess der Geschlechtsumwandlung abschließt. Ich habe das Gefühl, dass er diese Chance hat, den Rest seines Lebens als der Mann zu leben, der er ist wirklich ist, ich muss die Kontrolle über unsere Situation übernehmen und alles tun, um sicherzustellen, dass dies alles geschieht ihm. Das alles lastet täglich sehr schwer auf meinem Kopf und meinem Herzen.

Im Moment befinden sich Nat und ich mitten im schwierigen und langwierigen Heirats- und Visumsprozess, nur um mich dauerhaft und legal physisch nach Irland zu bringen. Bis das abgeschlossen ist, können wir natürlich nicht mit dem Kinderkriegen beginnen. Wir sind auch noch nicht in der Lage, mit Nats Übergang zu beginnen, weil die Eizellentnahme dies tun muss Erfolgreich passieren, bevor er beginnt, sein Testosteron, was normalerweise der erste körperliche Schritt ist Übergang.

Jessica Murphy-Doyle

Warum diese Geschichte wichtig ist

Ich weiß, dass ich hier viel über uns beide und unsere Beziehung und Kämpfe teile, aber ich tue das mit Absicht. Ja, ich bin eine heterosexuelle Cis-Frau, die sich darauf vorbereitet, den Rest meines Lebens mit einem Transgender-Mann zu verbringen. Es ist wahr, wir haben uns gefunden und wir akzeptieren uns beide und unsere Liebe und Verbindung ist ziemlich erstaunlich. Es ist wichtig, dass jeder weiß, dass Sie unabhängig davon, wie Sie sich identifizieren, sobald Sie lernen, sich selbst vollständig zu lieben, auch in der Lage sind, die Beziehung und das Leben zu führen, das Sie sich wünschen. Man muss einfach rausgehen und bekommen, was immer man will, und bereit und fähig sein, wirklich, wirklich hart zu arbeiten.

Niemand hat ein wirklich einfaches oder perfektes Leben, aber nicht jeder teilt das, nicht jeder drückt es aus oder gibt es zu wenn sie Probleme haben, und möchte in meinem Newsfeed lieber die Facebook-Fantasie darstellen, die die meisten tun ohnehin. Ja, Nat und ich sind ein einzigartiges Paar, das die meisten Menschen (außerhalb unserer Gemeinschaft) entweder hinterfragen oder Interesse daran finden. Die meisten Leute kennen niemanden wie uns oder Nat. Anstatt sie also glauben zu lassen, was sie wollen, ungenaue Dinge zu glauben, die sie online und in den Medien hören oder sehen, öffnen wir uns die Tür und laden alle ein, selbst zu lernen und zu erfahren, was sie wissen und wie sie über Beziehungen denken unsere. Unser Leben ist real, unsere Beziehung ist real, und unsere Probleme und Kämpfe sind alle real, also gibt es keinen besseren Weg, um zu lernen und uns vertraut zu machen, als durch alltägliche, normale Menschen, die völlig transparent, offen und verletzlich über den Alltag sind Leben?

Indem wir die Geschichte von Nat und mir teilen und die Welt in unser Leben einladen und so offen über unsere Kämpfe, Erfahrungen, Hoffnungen, Ängste und Träume sprechen, indem wir das zulassen öffentlichen Zugang zu unserem Privatleben und dieses Format zu haben, um das Gespräch zu beginnen, den Grund und die Fähigkeit zu haben, zu teilen, und andere lesen und teilen zu lassen, ich auch von ganzem Herzen und hoffen leidenschaftlich, diesen Artikel und andere ähnliche, die Geschichte unseres Lebens und anderer gleichermaßen zu nutzen, um so viel Wissen und Bewusstsein für Transgender und LGBTQ zu verbreiten Gemeinschaft!

Meine Absicht ist es, so viel Aufmerksamkeit und Unterstützung zu gewinnen, dass diejenigen, die dieser Geschichte folgen, auch bewusst werden, wie viel Liebe, Unterstützung und Großzügigkeit für unsere Gemeinschaft gibt es wirklich, und wie viele Menschen da draußen kümmern sich wirklich darum, dass man es vielleicht nicht weiß oder erwartet, dass Liebe existiert überall, überallhin, allerorts. Ich hoffe und bete auch, dass dies auch nur eine Person erreicht, die sich vielleicht allein fühlt und lernen und wissen muss, dass die gleiche Unterstützung und Liebe auch ihnen gehört! Ich hoffe, wir finden diejenigen, die sich irgendwie darauf beziehen können und von der Erkenntnis der bedingungslosen und unerwarteten Unterstützung profitieren könnten, die es gibt für sie, und das führt sie zu allen Ressourcen, mit denen sie ihre eigene Gelegenheit und Fähigkeit haben, ihre eigenen Träume wahr werden zu lassen!

Jessica Murphy-Doyle

Das wegnehmen

Ich hoffe, dass dies diejenigen erreicht, die nicht vertraut, nicht informiert oder falsch darüber informiert sind, was es wirklich bedeutet, Transgender zu sein, und dass es Wissen und Bewusstsein verbreitet. Je mehr Geschichten wie diese Geschichte von Nat und mir geteilt werden, desto mehr echte, wahre, glaubwürdige Informationen über das Wirkliche Menschen, das wirkliche Leben, ihre wirklichen Erfahrungen und Kämpfe, mit denen Transgender-Menschen konfrontiert sind, desto mehr Wahrheit und Wissen gibt es Verbreitung. Je mehr sich unsere Geschichten verbreiten, desto mehr Menschen erreichen wir, desto glaubwürdigere Informationen werden geteilt, desto bekannter und mehr üblich, desto mehr persönliche Verbindungen und Erfahrungen werden geschaffen und desto zuordenbarer und akzeptierter ist es, Transgender zu sein wird. Es ist wichtig, echtes Wissen zu verbreiten, echte Geschichten über echte Transgender-Menschen und diejenigen, die sie lieben und die sie lieben, ihre Kämpfe und Erfahrungen, die Licht und Realität auf das Unbekannte für diese Menschen werfen ungewohnt. Weil es so viele Menschen ohne echte, echte, persönliche Verbindung oder Erfahrung mit Mitgliedern der LGBTQ-Community gibt, insbesondere mit Transgender-Mitgliedern Es werden mehr negative und falsche Informationen und Kenntnisse verbreitet und dann verwendet, um unrealistische und ignorante Wahrnehmungen und Darstellungen dessen zu schaffen, was es bedeutet, zu sein Transgender. Wenn diese negativen und falschen Meinungen auf der Grundlage von Unerfahrenheit und Fehlinformationen existieren, dann nur hilft, Stereotype, soziale Stigmata und Diskriminierung zu nähren und macht das „anders“-Sein tatsächlich gefährlich! Wir leben nicht in einer Welt, in der irgendjemand jemals dem Risiko ausgesetzt sein sollte, sein wahres Selbst zu leben und unverfroren echt und selbstbewusst zu sein sind und wir leben nicht in einer Zeit, in der es einen Grund oder eine Entschuldigung gibt, andere Menschen zu diskriminieren, weil sie in irgendeiner Weise, Form oder anders sind form.

Lassen Sie uns gemeinsam etwas verändern! Verbreiten Sie Liebe, zeigen Sie Unterstützung und teilen Sie Wissen und Bewusstsein! Verwenden Sie Ihre Stimme, um Leben zu verändern! Lassen Sie uns anders sein und feiern, dass wir einzigartig sind!

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und wahrheitsgetreu und ersetzt nicht die formelle und individuelle Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

© 2022 Jessica Murphy-Doyle

Für diese 10 Berufe ist ein Hochschulabschluss erforderlich

Das US Bureau of Labor Statistics prognostiziert, dass diese zehn Berufe, die alle einen Hochschulabschluss erfordern, schneller wachsen werden als andere, die ähnliche Bildungsanforderungen haben. Wenn Sie sich für einen dieser Berufe entscheide...

Weiterlesen

Stellenbeschreibung als Optiker: Gehalt, Fähigkeiten und mehr

Ein Optiker, auch Doctor of Optometry oder O.D. genannt kurz gesagt, bietet primäre Sehhilfe. Er oder sie diagnostiziert und behandelt Augenverletzungen, Krankheiten und andere Sehstörungen. Wenn ein Patient eine Sehkorrektur benötigt, wird ihm e...

Weiterlesen

Vergleichen Sie Jobs im Baubereich

Arbeiten Sie gerne mit Ihren Händen? Sind Sie gut darin, Probleme zu beheben, und verfügen Sie über starke Fähigkeiten? kritisches Denken Fähigkeiten? Wenn ja, ziehen Sie diese Karrieren im Baugewerbe in Betracht: KesselschmiedTischlerBauhelferEl...

Weiterlesen